Produktion

Charlize Theron und Kerry Washington besuchen "School for Good and Evil"

Paul Feig hat in Charlize Theron und Kerry Washington seine beiden Hauptdarstellerinnen für "The School for Good and Evil" gefunden. Das Projekt bereitet der Filmemacher für Netflix vor.

22.02.2021 10:13 • von Barbara Schuster
Kerry Washington & Charlize Theron (Bild: IMAGO / Future Image, IMAGO / ZUMA Wire)

Paul Feig hat in Charlize Theron und Kerry Washington seine beiden Hauptdarstellerinnen für "The School for Good and Evil" gefunden. Das Projekt bereitet der Filmemacher für Netflix vor. Es handelt sich dabei um die Verfilmung von Soman Chainanis Roman, der es auf die Bestsellerliste der "New York Times" schaffte und von einer Schule erzählt, auf der ganz normale Mädchen und Jungs zu Helden bzw. Bösewichten aus Märchen ausgebildet werden. Theron und Washington sind für die Rollen der Schulleiterinnen vorgesehen. Das Drehbuch schreiben David Magee und Laura Solon. Die Produktion übernehmen Laura Fischer, Joe Roth, Jeffrey Kirschenbaum, Jane Startz und Paul Feig selbst.

Charlize Theron feierte mit The Old Guard" bereits einen großen Erfolg auf Netflix. Kerry Washington ist derzeit in der Hulu-Serie "Little Fires Everywhere" zu sehen.