TV

Helena Bonham Carter beim BBC-"Tatortreiniger

Studio Hamburg UK hat eine Reihe britischer Schauspiel- und Comedy-Größen für die Serien-Adaption "The Cleaner" gewonnen.

19.02.2021 13:34 • von Frank Heine
Helena Bonham Carter (Bild: Kurt Krieger)

Die von Studio Hamburg UK für BBC One produzierte Comedy Serie "The Cleaner" (wir berichteten) bekommt immer schärfere Konturen. Greg Davies, der die britische "Tatortreiniger"-Variante Paul Wicky Wickstead spielt, hat eine ganz Reihe populärer Schasupielkolleginnen und -kollegen an seine Seite bekommen. So übernehmen u.a. Helena Bonham Carter, David Mitchell, Stephanie Cole, Shobu Kapoor, Donald Sumpter, bekannt aus den ersten beiden "Game Of Thrones"-Staffeln, Ruth Madeley aus Years And Years", Layton Williams, Zita Sattar, Georgie Glen (Lady Di's Großmutter in "The Crown"), Bill Skinner und Esmonde Cole Episodenrollen.

Comedian Greg Davies hat die Geschichten und Storylines gemeinsam mit Studio Hamburg UK entwickelt. Er zeigt sich von seinen prominenten Mitstreitern angetan: "Vor ihnen in einem Schutzanzug Blut aufzuwischen, wird das reinste Vergnügen." Produzentin Vivien Muller-Rommel spricht mit Blick auf den Cast von einer "großen Ehre" für Studio Hamburg UK und von "vielen britische Ikonen".

Shane Allen, Comedy-Chef der BBC, sagt im Hinblick auf die Serie: "'The Cleaner' erfüllt BBC Ones besonderen Auftrag, englische Comedy für den Mainstream zu entwickeln." Jonathan Blyth von BBC Studios hob hervor, man wolle "dieses einzigartige Format unbedingt einem breiten globalen Publikum präsentieren".

Den sechs Folgen à 30 Minuten liegt die Formatidee "Der Tatortreiniger" von Ingrid Lausund zugrunde. Die Regie übernimmt Tom Marshall. Das Casting verantwortet Tracey Gillham. BBC Studios übernimmt den Weltvertrieb mit Ausnahme des deutschsprachigen Marktes. Der Sendetermin ist für 2021 geplant.