Produktion

First Look: Jodie Turner-Smith als "Anne Boleyn"

Mit dem TV-Dreiteiler "Anne Boleyn" erzählt der britische Sender Channel 5 die Geschichte von Anne Boleyn, der zweiten der gesamt sechs Ehefrauen Heinrichs VIII, die von 1533 bis 1536 Königin von England war. Der Twist: Die Titelheldin wird von Jodie Turner-Smith gespielt.

16.02.2021 11:49 • von Barbara Schuster
Jodie Turner-Smith zeigt sich als Anne Boleyn" (Bild: Parisa Taghizadeh/Sony Pictures Television)

Mit dem TV-Dreiteiler "Anne Boleyn" erzählt der britische Sender Channel 5 die Geschichte von Anne Boleyn, der zweiten der gesamt sechs Ehefrauen Heinrichs VIII., die von 1533 bis 1536 Königin von England war. Für sie hatte sich der König von Katharina von Aragon scheiden lassen, was der Auslöser für die Entstehung der anglikanischen Kirche war. Doch da auch Boleyn scheiterte, den erhofften männlichen Thronfolger zu gebären, wurde sie wegen Hochverrats 1536 hingerichtet.

Der Twist bei der Verfilmung ist, dass die Titelheldin von Jodie Turner-Smith ("Queen & Slim") gespielt wird. Als Henry VIII. ist Mark Stanley zu sehen. Die Dreharbeiten unter der Regie von Lynsey Miller wurden unlängst abgeschlossen. Die Ausstrahlung ist noch im Laufe des Jahres geplant. Das Drehbuch stammt von Eve Hedderwick Turner. Produzenten sind Fable Pictures und Sony Pictures Television.