Produktion

Foto des Tages: "The Magic Flute" im Dreh

Am Montag haben die Dreharbeiten zu "The Magic Flute" unter der Regie von Florian Sigl in den Bavaria Studios begonnen. Produzenten sind Christopher Zwickler (Flute Film), Fabian Wolfart und Roland Emmerich (Centropolis Entertainment). Tobis Film (Timm Oberwelland, Theodor Gringel, Peter Eiff, Tobias Alexander Seiffert) sowie Quinta Media (Stefan Konarske) koproduzieren. Die Leinwandadaption von Mozarts beliebtester Oper spielt in der Gegenwart: Der 17-jährige Tim Walker (Jack Wolfe) entdeckt im legendären Mozart-Internat einen vergessenen Gang, der ihn in die fantastische Welt der Zauberflöte führt. Unterstützt wird die Produktion von FFF Bayern, Bayerischer Bankenfonds, HessenFilm, MFG Filmförderung, Filmförderung des Landes Salzburg sowie DFFF & FISA. Der Film wird in München, Salzburg, London sowie den Kanarischen Inseln gedreht und kommt Ende 2022 im Verleih von Tobis Film in die Kinos. Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Jack Wolfe, Stefan Konarske, Asha Banks, Morris Robinson und Iwan Rheon. Foto: Tobis Film / Kurt Krieger (PR-Veröffentlichung)

10.02.2021 07:33 • von Jochen Müller
Der internationale Cast von "The Magic Flute" (v.l.n.r.): Jack Wolfe, Stefan Konarske, Asha Banks, Morris Robinson und Iwan Rheon (Bild: Tobis Film / Kurt Krieger)

Am Montag haben die Dreharbeiten zu "The Magic Flute" unter der Regie von Florian Sigl in den Bavaria Studios begonnen. Produzenten sind Christopher Zwickler (Flute Film), Fabian Wolfart und Roland Emmerich (Centropolis Entertainment). Tobis Film (Timm Oberwelland, Theodor Gringel, Peter Eiff, Tobias Alexander Seiffert) sowie Quinta Media (Stefan Konarske) koproduzieren. Die Leinwandadaption von Mozarts beliebtester Oper spielt in der Gegenwart: Der 17-jährige Tim Walker (Jack Wolfe) entdeckt im legendären Mozart-Internat einen vergessenen Gang, der ihn in die fantastische Welt der Zauberflöte führt. Unterstützt wird die Produktion von FFF Bayern, Bayerischer Bankenfonds, HessenFilm, MFG Filmförderung, Filmförderung des Landes Salzburg sowie DFFF & FISA. Der Film wird in München, Salzburg, London sowie den Kanarischen Inseln gedreht und kommt Ende 2022 im Verleih von Tobis Film in die Kinos. Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Jack Wolfe, Stefan Konarske, Asha Banks, Morris Robinson und Iwan Rheon. Foto: Tobis Film / Kurt Krieger (PR-Veröffentlichung)