Kino

"Mut für den Neuanfang"

Der HDF Kino beglückwünscht Kulturstaatsministerin Monika Grütters dazu, sich erfolgreich für ein milliardenschweres Anschlussprogramm zu "Neustart Kultur" eingesetzt zu haben.

04.02.2021 15:06 • von Marc Mensch
Christine Berg, Vorstandsvorsitzende des HDF Kino (Bild: Mike Auerbach/HDF Kino)

Auch in der Kinobranche wird der gestrige Beschluss des Koalitionsausschusses, eine weitere Milliarde Euro für ein Anschlussprogramm zu "Neustart Kultur" vorzusehen (wir berichteten), begrüßt. In einer ersten Reaktion gratuliert der HDF Kino explizit Kulturstaatsministerin Monika Grütters, die sich nachhaltig für entsprechende Hilfen eingesetzt habe.

Wörtlich heißt es in der Stellungnahme der Vorstandsvorsitzenden Christine Berg: "Der HDF KINO e.V. gratuliert der Kulturstaatsministerin Monika Grütters zur erfolgreichen Bewilligung einer weiteren Milliarde als Anschlussprogramm für das Rettungs- und Zukunftsprogramm 'Neustart Kultur'-Programm für die von der Pandemie besonders stark betroffene Kulturwirtschaft. Damit macht sie erneut deutlich, wie sehr sie gerade in dieser schwierigen Zeit für die Kultur kämpft. Das ist ein weiteres lebenswichtiges Signal an alle Kunst- und Kulturschaffenden im Land und macht Mut für den hoffentlich baldigen Neuanfang. Wir hoffen, dass damit auch alle Kinos die Chance erhalten, aus der langen Schließung gestärkt herauszukommen."