Produktion

First Look: Kristen Stewart als Lady Di in "Spencer"

Pablo Larraín hat mit den Dreharbeiten von "Spencer" begonnen. In der Hauptrolle der Prinzessin Diana ist Kristen Stewart zu sehen. Komplizen Film ist deutscher Produktionspartner. DCM hat die Verleihrechte übernommen.

27.01.2021 17:55 • von Barbara Schuster

Pablo Larraín hat mit den Dreharbeiten von Spencer" begonnen. In der Hauptrolle der Prinzessin Diana ist Kristen Stewart zu sehen (wir berichteten). "Spencer" fokussiert sich auf ein Wochenende um die Weihnachtszeit, das Lady Di mit der Königlichen Familie auf deren Sitz in Sandringham in Norfolk verbringt und dort beschließt, die Ehe mit Prinz Charles zu beenden. Neben Kristen Stewart stehen Timothy Spall, Sally Hawkins und %Sean Harris% vor der Kamera. Das Drehbuch von "Spencer" stammt von Steven Knight. Die Produzenten sind Juan de Dios Larraín (Fabula Films), Jonas Dornbach und Janine Jackowski von Komplizen Film sowie Paul Webster von Shoebox Films. Deutscher Verleihpartner ist DCM. Zum Drehstart sagten die Produzenten und der Regisseur: "Wir sind dankbar für die Unterstützung all unserer Verleihpartner, Partner und Finanziers, die in diesen außergewöhnlichen Zeiten immer zu uns gehalten haben. Mit Kristen Stewart, Steven Knight und dem Rest dieses fantastischen Teams vor wie hinter der Kamera, freuen wir uns, 'Spencer' bald einem weltweiten Publikum vorzustellen. Es ist eine unabhängige Produktion für die große Leinwand und erzählt über eine ikonische Frau, die ein Zeichen für die Unabhängigkeit setzt. Wir könnten nicht glücklicher sein!"

Die Dreharbeiten werden an Schauplätzen in Deutschland und UK stattfinden, der Kinostart ist für Herbst 2021 anberaumt. Im Jahr 2022 jährt sich der Todestag von Lady Di zum 25. Mal.