TV

Neue Chefin für Sixx

Ellen Koch übernimmt den Chefposten beim Frauensender von Wiebke Schodder, die sich in Elternzeit verabschiedet.

25.01.2021 15:06 • von Frank Heine
Die neue Sixx-Chefin Ellen Koch (Bild: obs/Seven.One Entertainment Group/7.1 EG/Bachmeier/Müller)

Sixx, der Frauensender aus dem Portfolio der Seven One Entertainment Group, bekommt zum 1. Februar eine neue Chefin. Die 34-jährige Ellen Koch übernimmt den Posten von Wiebke Schodder, die sich in Elternzeit verabschiedet. Schodder war seit 2016 verantwortlich für Sixx.

Bei Seven One Entertainment spricht man von einer "Bilderbuchkarriere": Koch stieß 2010 als Marketing-Trainee zu ProSiebenSat.1 und begleitete den Sixx-Launch, ehe sie zum Brand Manager und später Channel Manager für ProSieben aufstieg. Im Juni 2016 wechselte die gebürtige Münsteranerin ins Operating Office zu Sixx. Seit Januar 2020 ist sie zudem für New-Business-Entwicklungen verantwortlich.

Wolfgang Link, Vorstand ProSiebenSat1 und CEO Seven.One Entertainment Group, lobte Wiebke Schodder u.a "für ihre Energie und Kreativität, mit der sie sixx vom Frauensender in eine echte Multichannel-Brand verwandelt hat." Zur Berufung Kochs sagte Link: "Dass wir für die Position der neuen Senderchefin ein Talent aus unseren eigenen Reihen gefunden haben, freut mich besonders. Ellen Koch kennt die Marke sixx von Beginn an, ihr Herz schlägt grün."