Festival

Digitale Medienangebote für Festival Goldener Spatz gesucht

Jungen und Mädchen zwischen zehn und zwölf Jahren vergeben beim Kinder Medien Festival Goldener Spatz den "Goldenen Spatz Digital". Bis 12. Februar können entsprechende Medienangebote eingereicht werden.

19.01.2021 15:03 • von Jochen Müller
Das Deutsche Kinder Medien Festival Goldener Spatz findet von 6. bis 12. Juni in Gera und Erfurt statt (Bild: Kinder Medien Festival Goldener Spatz)

Beim 29. Deutschen Kinder Medien Festival Goldener Spatz, das von 6. bis 12. Juni in Gera und Erfurt stattfindet, wird außer im Wettbewerb "Kino-TV" auch im Wettbewerb "Digital" ein Goldener Spatz vergeben. Wie das Festival heute mitteilt, können noch bis 12. Februar deutschsprachige sowie koproduzierte Digital-Angebote eingereicht werden, bei denen digitales Erzählen "in seinen vielfältigen Formen", wie es in der Pressemitteilung heißt, im Fokus stehen soll.

Wie die Veranstalter betonen, gilt für alle Einreichungen "Digital First", d.h. die eingereichten Produktionen müssen für ein digitales Medium gestaltet sein und dürfen nicht vorher im Fernsehen oder Kino gezeigt worden sein.

Die eingereichten digitalen und audiovisuellen Medienangebote sollen zwischen Januar 2019 und Mai 2021 veröffentlicht werden bzw. worden sein und in Deutschland oder dem deutschsprachigen Ausland entwickelt worden sein. Sie sollen sich an Kinder bis zwölf Jahre richten und eine oder mehrere zusammenhängende fiktionale oder dokumentarische Geschichte(n) erzählen und über eine erkennbare Erzählstruktur verfügen.

Eingereicht werden können Webserien und -filme sowie andere Webformate, Mobile / AR / VR / Mixed Reality Apps / Enhanced E-Books, Games und Transmedia-Projekte mit digitalem Kern.

Der "Goldene Spatz Digital" wird dann von einer Jury aus zehn- bis zwölfjährigen Jungen und Mädchen vergeben.

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen unter www.goldenerspatz.de.