Produktion

"John Wick"-Schöpfer entwickelt "Dungeons & Dragons"-Serie

Parallel zu dem von Paramount und eOne geplanten "Dungeons & Dragons" Kinofilm nach dem gleichnamigen Hasbro-Rollenspiel, entwickelt die Hasbro-Tochter nun auch eine Fernsehserie des Stoffes.

18.01.2021 13:02 • von Barbara Schuster
Derek Kolstad (Bild: imago images / Independent Photo Agency Int.)

Parallel zu dem von Paramount und eOne geplanten "Dungeons & Dragons" Kinofilm nach dem gleichnamigen Hasbro-Rollenspiel (wir berichteten), entwickelt die Hasbro-Tochter nun auch eine Fernsehserie des Stoffes. Für dieses Projekt soll Derek Kolstad, Schöpfer und Autor des erfolgreichen "John Wick"-Reihe, den Pitch schreiben. Dies meldet der "Hollywood Reporter".

"Dungeons & Dragons" spielt in einer Fantasy-Welt, die man mit Elfen, Drachen, Zauberern, Kobolden oder Untoten bevölkern kann. Erfunden wurde das Spiel 1974 von Gary Gygax und Dave Arneson. Kolstad soll nicht der Einzige sein, der an einem seriellen Stoff aus diesem Universum arbeitet. eOne hat offenbar verschiedene Autoren damit beauftragt, Geschichten aus diesem weiten Universum aufzubereiten, die sich für eine Verfilmung eigenen würden.