Anzeige

Kino

Filmland MV verstärkt sich

Die Filmland MV gGmbH baut ihr Engagement aus und verstärkt sich mit Fabian Liebenow als Leiter des neuen Geschäftsfelds "Strategische Kinoplanung".

14.01.2021 14:56 • von Heike Angermaier
Fabian Liebenow kümmert sich um die strategische Kinoplanung in MV (Bild: Filmland MV)

Anzeige

Die Filmland MV gGmbH baut ihr Engagement aus und verstärkt sich mit Fabian Liebenow als Leiter des neuen Geschäftsfelds "Strategische Kinoplanung". Der Kaufmann für Filmtheatermanagement und Rechtswissenschaftler kennt sich in der Kinolandschaft Mecklenburg-Vorpommern aus, er war u.a. acht Jahre als Assistent der Geschäftsführung des Ro-cine e.V. in Rostock, der das Lichtspieltheater Wundervoll betreibt, tätig. Im Zuge einer Neustrukturierung kümmert sich die von Volker Kufahl geführte Filmland MV nun neben der Organisation der landesweiten Schulkinowochen und der Vergabe des hießigen Kinokulturpreises nun auch generell um die Verbesserung der gewerblichen und nicht-gewerblichen Kinoinfrastruktur in Mecklenburg-Vorpommern.