Produktion

Foto des Tages: "Zwischen uns" (AT) von Max Fey abgedreht

Am heutigen Freitag hat "Zwischen uns" (AT), der Debütfilm von Max Fey, seinen letzten Drehtag. Der Spielfilm erzählt die Geschichte von Eva, die um ein glückliches Zusammenleben mit ihrem autistischen Sohn Felix kämpft. Die beiden sind unzertrennlich, aber Felix' häufige Wutausbrüche, die ständigen Probleme in der Schule und seine Scheu vor allem Fremden sind für Eva kaum noch zu bewältigen. Als Felix Eva eines Tages unabsichtlich schwer verletzt, ist plötzlich nichts mehr, wie es war. Für das Drehbuch von Max Fey und Michael Gutmann standen Liv Lisa Fries, Jona Eisenblätter und Thure Lindhardt in den Hauptrollen vor der Kamera, in weiteren Rollen sind u.a. Lena Urzendowsky und Corinna Harfouch zu sehen. Die vom FFF, der FFA und dem DFFF geförderte PSSST! Film-Produktion (Producer: Ingrid Silbernagl, Produzenten: Maren Lüthje, Florian Schneider) wurde in München und Umgebung gedreht und entsteht in Koproduktion mit Constantin Film, dem BR (Redaktion Kino & Debüt) und Arte. Wild Bunch Germany bringt "Zwischen uns" im nächsten Jahr als Verleih in die deutschen Kinos. Das Foto zeigt Jona Eisenblätter (Felix) und Liv Lisa Fries (Eva). Foto: Nikolas Tusl / PSSST! Film / Wild Bunch Germany (PR-Veröffentlichung)

18.12.2020 07:54 • von Jochen Müller
ona Eisenblätter und Liv Lisa Fries in "Zwischen uns" (AT) (Bild: Nikolas Tusl / PSSST! Film / Wild Bunch Germany)

Am heutigen Freitag hat "Zwischen uns" (AT), der Debütfilm von Max Fey, seinen letzten Drehtag. Der Spielfilm erzählt die Geschichte von Eva, die um ein glückliches Zusammenleben mit ihrem autistischen Sohn Felix kämpft. Die beiden sind unzertrennlich, aber Felix' häufige Wutausbrüche, die ständigen Probleme in der Schule und seine Scheu vor allem Fremden sind für Eva kaum noch zu bewältigen. Als Felix Eva eines Tages unabsichtlich schwer verletzt, ist plötzlich nichts mehr, wie es war.

Für das Drehbuch von Max Fey und Michael Gutmann standen Liv Lisa Fries, Jona Eisenblätter und Thure Lindhardt in den Hauptrollen vor der Kamera, in weiteren Rollen sind u.a. Lena Urzendowsky und Corinna Harfouch zu sehen. Die vom FFF, der FFA und dem DFFF geförderte PSSST! Film-Produktion (Producer: Ingrid Silbernagl, Produzenten: Maren Lüthje, Florian Schneider) wurde in München und Umgebung gedreht und entsteht in Koproduktion mit Constantin Film, dem BR (Redaktion Kino & Debüt) und Arte. Wild Bunch Germany bringt "Zwischen uns" im nächsten Jahr als Verleih in die deutschen Kinos. Das Foto zeigt Jona Eisenblätter (Felix) und Liv Lisa Fries (Eva). Foto: Nikolas Tusl / PSSST! Film / Wild Bunch Germany (PR-Veröffentlichung)