Produktion

Margot Robbie mit Amazon-Deal

Margot Robbie hat mit ihrer Produktionsfirma LuckyChap Entertainment,die sie mit Tom Ackerley und Josey McNamara leitet, einen First-Look-Deal mit Amazon Studios geschlossen.

08.12.2020 08:53 • von Barbara Schuster
Margot Robbie (Bild: Kurt Krieger)

Margot Robbie hat mit ihrer Produktionsfirma LuckyChap Entertainment,die sie mit Tom Ackerley und Josey McNamara leitet, einen First-Look-Deal mit Amazon Studios geschlossen. Wie "Variety" berichtet, soll das Trio künftig Fernsehprojekte entwickeln, die dann exklusiv auf dem Streamer zu sehen sein werden.

LuckyChap produzierte bis dato u.a. den hochgelobten "I Tonya", in dem Robbie Eiskunstläuferin Tonya Harding spielte, sowie die kommenden Filme "Promising Young Woman" mit Carey Mulligan, der in Sundance Premiere feierte, oder "Barbie", der mit Regisseurin Greta Gerwig und Robbie in der Rolle der ikonischen Puppe derzeit in Entwicklung ist.

Fürs Fernsehen entstand bei LuckyChap die Hulu-Serie "Dollface" und für Netflix die Miniserie "Maid", deren Premiere noch aussteht.