Produktion

Jeremy Irons für Ridley Scotts "Gucci" gecastet

Der ohnehin schon prominent besetzte Cast von Ridley Scotts Film über die italienische Mode-Dynastie ist um einen großen Namen reicher.

08.12.2020 08:34 • von Jochen Müller
Jeremy Irons (Bild: imago images / APress International)

Neben Lady Gaga, Adam Driver, Jared Leto, Al Pacino, Jack Huston und Reeve Carney wird auch Jeremy Irons eine Rolle in Ridley Scotts Gucci" spielen. Das berichtet "Deadline.com". Welche Rolle Irons in dem Film spielen wird, ist nicht bekannt.

In "Gucci" verkörpert Lady Gaga in ihrer ersten Filmrolle seit "A Star is Born", der ihr eine Oscarnominierung eingebracht hatte, Patrizia Reggiani. Die Ex-Frau von Maurizio Gucci, langjähriger Geschäftsführer des Modehauses Gucci, saß bis 2016 18 Jahre lang im Gefängnis, nachdem ihr vorgeworfen worden war, die Guccis Ermordung veranlasst zu haben. Dieser hatte sie für eine jüngere Frau verlassen und war 1995 vor seinem Büro niedergeschossen worden.

Das Drehbuch zu "Gucci" schreibt Roberto Bentivegna auf Grundlage von Sara Gay Fordens Buch "The House of Gucci: A Sensational Story of Murder, Madness, Glamour, and Greed". MGM ist seit April als Studio mit an Bord. Die Dreharbeiten sollen beginnen, wenn Scott die Arbeit an The Last Duel" abgeschlossen hat, dessen Dreharbeiten in der kommenden Woche fortgesetzt werden sollen.