Anzeige

Kino

Foto des Tages: "Kindertiger" digital verliehen

In einer digitalen Preisverleihung sind Beate Völcker und Peter Palatsik für ihr Drehbuch zu "Fritzi - Eine Wendewundergeschichte" mit dem "Kindertiger" ausgezeichnet worden. Die insgesamt mit 20.000 Euro am höchsten dotierte Auszeichnung für das Drehbuch eines realisierten Kinderfilms wird von der Filmförderungsanstalt (FFA) gestiftet und in Kooperation von Vision Kino - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz und KiKA, dem Kinderkanal von ARD und ZDF, vergeben. Unser Foto zeigt "Timster"-Moderator Tim Gailus (r.) bei der Online-Preiverleihung im KiKA-Stream mit dem Gewinner-Duo Beate Völcker und Péter Palátsik. Preisstifter Frank Völkert (FFA, links im Bild) und Leopold Grün (Vision Kino) gratulieren von Berlin aus. Foto: Vision Kino / KiKA (PR-Veröffentlichung)

30.11.2020 11:06 • von Jochen Müller
Der "Kindertiger" wurde in diesem Jahr digital vergeben (Bild: Vision Kino / KiKA)

Anzeige

In einer digitalen Preisverleihung sind Beate Völcker und Peter Palatsik für ihr Drehbuch zu Fritzi - Eine Wendewundergeschichte" mit dem "Kindertiger" ausgezeichnet worden. Die insgesamt mit 20.000 Euro am höchsten dotierte Auszeichnung für das Drehbuch eines realisierten Kinderfilms wird von der Filmförderungsanstalt (FFA) gestiftet und in Kooperation von Vision Kino - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz und KiKA, dem Kinderkanal von ARD und ZDF, vergeben. Unser Foto zeigt "Timster"-Moderator Tim Gailus (r.) bei der Online-Preiverleihung im KiKA-Stream mit dem Gewinner-Duo Beate Völcker und Péter Palátsik. Preisstifter Frank Völkert (FFA, links im Bild) und Leopold Grün (Vision Kino) gratulieren von Berlin aus. Foto: Vision Kino / KiKA (PR-Veröffentlichung)