Anzeige

TV

Einschaltquoten: ZDF-"Bergretter" erneut beliebter als ARD-"Lissabon-Krimi"

Wie schon in der Vorwoche, konnte die ZDF-Serie "Die Bergretter" gestern mehr Zuschauer vor die Bildschirme locken als der "Lissabon-Krimi" im Ersten.

27.11.2020 09:34 • von Jochen Müller
Auch gestern die Nummer eins beim TV-Publikum: "Die Bergretter" (Bild: ZDF)

Anzeige

Mit 5,87 Mio. Zuschauern (MA: 18,1 Prozent) lag die gestrige Folge der ZDF-Serie "Die Bergretter" gut 400.000 Zuschauer und eineinhalb Prozentpunkte über ihrem Vorwochenwert und knapp 200.000 Zuschauer und einen halben Prozentpunkt über dem Wert des Staffelstarts vor zwei Wochen. Damit lag die ZDF-Serie wie schon in der Vorwoche in der Zuschauergunst deutlich vor dem "Lissabon-Krimi" im Ersten; die Folge "Die verlorene Tochter" kam auf 4,36 Mio. Zuschauer (MA: 13,6 Prozent). In den Abend war das Erste mit der "Tagesschau" (5,7 Mio. Zuschauer / MA: 17,7 Prozent) gestartet, das anschließende "ARD extra: Die Corona-Lage" kam auf 4,95 Mio. Zuschauer (MA: 15 Prozent).

Bei den 14- bis 49-Jährigen hatte die "Tagesschau" mit einem Marktanteil von 18 Prozent in der gestrigen Primetime die Nase vorn. Ein 15-minütiges "RTL Aktuell Spezial" kam zur Beginn der Primetime in dieser Zielgruppe auf 12,9 Prozent, für das anschließende Comedyprogramm "Sascha Grammel Live! Fast fertig!" standen bei RTL 11,3 Prozent zu Buche. Besser lief es da für die bei ProSieben ausgestrahlte Folge der Castingshow "The Voice of Germany", die mit 13,8 Prozent allerdings gut einen Prozentpunkt unter ihrem Vorwochenwert lag. Schwestersender Sat1 kam mit Harry Potter und der Halbblutprinz" (10,7 Prozent) auch noch auf einen zweistelligen Wert in dieser Zielgruppe. Diese Marke verfehlten die ZDF-"Bergretter" zwar knapp, ein Wert von 9,3 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen kann sich aber dennoch sehen lassen.

RTLZWEI verzeichnete für seine Sozialreportage "Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt" gestern einen Marktanteil von 7,6 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen und lag damit vor "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise", der Vox 6,8 Prozent einbrachte. Mit einem 14/49-Marktanteil von 3,9 Prozent enttäuschend verlief gestern der Start der neuen Staffel von "Rosins Restraurants" bei Kabel eins.