Anzeige

Kino

"Boandlkramer" startet im Februar

Leonine verschiebt den Start von "Der Boandlkramer und die Liebe" auf den 11. Februar.

25.11.2020 11:54 • von Heike Angermaier
"Der Boandlkramer und die ewige Liebe" startet am 11. Februar (Bild: Leonine)

Anzeige

Leonine verschiebt den Start von "Der Boandlkramer und die Liebe" auf den 11. Februar. Die für einen Kinostart am 17. Dezember vorgesehene Komödie mit Michael Bully Herbig als Titelheld startet nun parallel zum eigenen Family-Entertainment-Titel Die Schule der magischen Tiere" sowie u.a. zu Disneys Prequel The King's Man: The Beginning", Sonys Musical "Cinderella" und dem zweiten Pfefferkörner"-Kinofilm, Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee". Die lose Fortsetzung von Die Geschichte vom Brandner Kaspar"ist die letzte Arbeit des im Februar verstorbenen Joseph Vilsmaier. Sie kommt nun genau ein Jahr nach seinem Tod in die Kinos. Die Terminverschiebung erfolge aufgrund der fehlenden Planbarkeit vor Weihnachten und werde die bevorstehende Kinomarktsituation mit mehreren deutschen Komödien entzerren, so die Pressemitteilung des Unternehmens.

Die Starttermine von "The Secrets We Keep" am 3. Dezember und "Ein Geschenk von Bob" am 10. Dezember bleiben vorerst noch.