Anzeige

Kino

EFP gibt Jury für European Shooting Stars 2021 bekannt

Das Programm European Shooting Stars der European Film Promotion, das fester Bestandteil der Berlinale ist, geht 2021 in seine 24. Runde. Heute hat die Promotion-Agentur die Jury bekannt gegeben, die die zehn Nachwuchsschauspielerinnen und Nachwuchsschauspieler für die kommende Edition auswählen wird.

24.11.2020 10:55 • von Barbara Schuster
Antoneta Kastrati, Cassandra Han, René Ezra (Bild: EFP)

Anzeige

Das Programm European Shooting Stars der EFP, das fester Bestandteil der Berlinale ist, geht 2021 in seine 24. Runde. Heute hat der Verband die Jury bekannt gegeben, die die zehn Nachwuchsschauspielerinnen und Nachwuchsschauspieler für die kommende Edition auswählen wird.

EFP-Managing-Director Sonja Heinen sagt dazu: "Wir freuen uns darauf, wieder zehn neue Schauspiel-Entdeckungen kommender und in Entwicklung befindlicher Filme aus ganz Europa der Filmindustrie, der Presse und der Öffentlichkeit präsentieren zu dürfen - sowohl digital als auch hoffentlich live vor Ort in Berlin. Das Coronavirus kann herausragende Talente nicht aufhalten!" Dem fügt Mariette Rissenbeek, Ko-Leiterin der Berlinale, hinzu: "Die Berlinale und die European Shooting Stars sind durch eine lange und fruchtbare Zusammenarbeit verbunden, die auch 2021 glücklicherweise fortgeführt wird. Wir sind gespannt auf die nächsten zehn Talente, die für diese Auszeichnung ausgewählt werden."

Die nun bekannt gegebene Jury, die die zehn Talente aus den Einreichungen der verschiedenen Promotion-Agenturen aus den verschiedenen europäischen Ländern auswählen wird, besteht aus: der aus dem Kosovo stammenden Regisseurin Antoneta Kastrati, die mit ihrem neuen Film "Zana" ihr Heimatland bei den Oscars vertreten wird, die amerikanische Casting Director Cassandra Han, die in Italien aktiv ist und dort unter anderem für die Besetzung von "Le Mans 66 - Gegen jede Chance" oder "Ein verborgenes Leben" (mit) verantwortlich zeichnete, sowie der ehemalige Teilnehmer bei Producers on the Move, René Ezra, der als Produzent in Dänemark arbeitet und unlängst die hochgelobte Serie "The Investigation" produzierte.

Die Auswahl der zehn European Shooting Stars 2021 wird Mitte Januar bekannt gegeben.