Kino

Wandern weitere Disneytitel zu Disney+?

Eine endgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen, aber Medienberichten zufolge stellt Disney derzeit Überlegungen an, weitere Titel anstelle im Kino bei Disney+ zu starten.

20.11.2020 08:22 • von Jochen Müller
"Cruella" könnte anstelle im Kino bei Disney+ ausgewertet werden (Bild: Walt Disney)

Wie zuletzt der Pixar-Titel Soul" plant Disney offensichtlich, weitere fürs Kino geplante Titel aufgrund der Corona-bedingt unsicheren Situation auf dem Kinomarkt bei Disney+ auszuwerten.

Wie "Deadline.com" berichtet, sollen für Craig Gillespies Cruella", Robert Zemeckis' "Pinocchio" und David Lowerys "Peter Pan" entsprechende Überlegungen angestellt werden, was Disney allerdings noch nicht bestätigte.

Dem Bericht zufolge ist auch noch nicht klar, ob die Filme - wie "Soul" - Disney+-Abonnenten kostenlos angeboten werden sollen, oder - wie "Mulan", mit dessen Vermarktung sich die Studiospitze bei der Bekanntgabe der jüngsten Quartalszahl zufrieden gezeigt hatte (wir berichteten) - als kostenpflichtiges Premium-VoD.