Produktion

Angelina Jolie mit Biopic über britischen Kriegsfotografen

Angelina Jolie hat ein neues Regieprojekt gefunden: Mit "Unreasonable Behaviour" will die Filmemacherin ein Biopic über den britischen Kriegsfotografen Sir Don McCullin für die große Leinwand inszenieren.

19.11.2020 15:18 • von Barbara Schuster
Angelina Jolie (Bild: Kurt Krieger)

Angelina Jolie hat ein neues Regieprojekt gefunden: Mit "Unreasonable Behaviour" will die Filmemacherin ein Biopic über den britischen Kriegsfotografen Sir Don McCullin für die große Leinwand inszenieren. Produktionsfirma ist Hardy Son & Baker, hinter der Tom Hardy und Dean Baker stehen. Mit Working Title ist zudem ein renommierter Name als ausführender Produzent dabei. Die Verfilmung basiert auf McCullins Autobiografie, die von Gregory Burke adaptiert werden soll. Über McCullin existiert bereits ein Dokumentarfilm, der 2012 erschienen war. McCullin, der unter anderem für den Observer und die Sunday Times tätig war, ist vor allem für seine äußerst kritische Berichterstattung über den Vietnamkrieg und den Nordirlandkonflikt bekannt. Seine Arbeit besitzt einen besonders hohen Stellenwert als historische Quelle.