Anzeige

TV

Netflix auch Social Media-Primus

Im Monat Oktober war Netflix gemessen an der Zahl der Interaktionen die erfolgreichste Marke auf den Social Media-Kanälen Facebook, Instagram, Twitter und Youtube.

19.11.2020 10:58 • von Jörg Rumbucher
Ein Insta-Posting zur Serie "Haus des Geldes" generierte weit über 100000 IInteraktionen auf Social Media-Plattformen (Bild: Netflix)

Anzeige

Im Oktober kam Netflix auf den Social Media-Kanälen Facebook, Instagram, Twitter und Youtube auf insgesamt 3,25 Mio. Interaktionen. Damit war der Streamer die erfolgreichste Marke im Ranking der reichweitenstärksten Social Media-Brands. Das berichtet die Fachzeitschrift "Horizont" auf Basis von Auswertungen des Dienstleisters Storyclash. Demnach habe allein ein Netflix-Posting auf Instagram zur Serie "Haus des Geldes" um die 118.000 Interaktionen erzielt. Der erste Rang ist auch deswegen bemerkenswert, weil Marken wie Mercedes (Position zwei, 3,21 Mio.), Audi (vier, 1,22 Mio.) und Volkswagen (fünf, 0,77 Mio.) auf die Plätze verwiesen wurden. Disney belegt im Marken-Ranking Rang sechs mit 0,69 Mio. Interaktionen.