Anzeige

Produktion

Sylvester Stallone wird Mitglied der "Suicide Squad"

Regisseur und Drehbuchautor James Gunn hat via Instagram mitgeteilt, dass Sylvester Stallone eine Rolle in "Suicide Squad 2" übernehmen wird.

16.11.2020 11:08 • von Jochen Müller
Neben diesem Foto gab James Gunn (li.) die Verpflichtung von Sylvester Stallone (re.) für "Suicide Squad 2" bekannt (Bild: Instagram )

Anzeige

Sylvester Stallone wird eine Rolle in "Suicide Squad 2" übernehmen. Das gab Regisseur und Drehbuchautor James Gunn jetzt via Instagram bekannt. Damit zählt Stallone ebenso wie Idris Elba, Nathan Fillion und John Cena zu den Neuzugängen in dem Sequel, das im kommenden August in die Kinos kommen soll. Dem Vernehmen nach soll Stallone King Shark verkörpern, der im Original von Steve Agee gespielt worden war.

Ihre Rollen aus Suicide Squad", der im Sommer 2016 mehr als 1,6 Mio. Besucher in die deutschen Kinos gelockt und knapp 750 Mio. Dollar eingespielt hatte, auch im Sequel übernehmen werden Margot Robbie, Jai Courtney, Viola Davis und Joel Kinnaman.