Produktion

Lena Schömann bleibt bis 2025 bei Constantin

Constantin Film und Erfolgsproduzentin Lena Schömann verlängern ihre exklusive Zusammenarbeit bis 2025.

05.11.2020 12:27 • von Heike Angermaier
Lena Schömann produziert bis 2025 für Constantin (Bild: Mathias Bothor)

Constantin Film und Lena Schömann, Produzentin der "Fack Ju Göhte"-Hits, setzen ihre langjährige Zusammenarbeit bis 2025 fort. Constantin verlängerte den bestehenden exklusiven Produzentenvertrag mit Schömann, die seit 2014 fürs Unternehmen tätig ist. Schömann zeichnete auch für die anderen Hits von Regisseur Bora Dagtekin als Produzentin verantwortlich, zuletzt für Das perfekte Geheimnis", der zum erfolgreichsten deutschen Kinofilm 2019 avancierte.

Martin Moszkowicz, Vorstandsvorsitzender der Constantin Film sagt dazu in einer Pressemitteilung des Unternehmens: "Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Lena Schömann in den kommenden Jahren. Ihr Gespür für gesellschaftsrelevante und publikumsnahe Stoffe ist ebenso außergewöhnlich wie ihre Fähigkeit, komplexe Produktionen zu steuern und ein kreatives Team zusammenzustellen. Ich freue mich auf viele weitere gemeinsame Projekte."

Schömann wird folgendermaßen zitiert: "Ich bedanke mich von Herzen für die bisherige großartige Zusammenarbeit und das Vertrauen bei Martin Moszkowicz und Bora Dagtekin sowie Torsten Koch, Oliver Koppert und allen Constantin'lern. Ich freue mich auf viele weitere gemeinsame Filme und bin sehr stolz, ein Teil der Constantin Film-Familie zu sein."

Schömann startete ihre Karriere bei Rat Pack Filmproduktion, wo sie bereits Dagtekins Kinodebüt Türkisch für Anfänger" produzierte. Constantin hatte bereits Ende August die Zusammenarbeit mit Dagtekin - ebenso bis 2025 - verlängert.