Produktion

Marc Forster vollbringt für Lionsgate Wunder

19 Jahre nach "Monster's Ball" wird Regisseur Marc Forster bei der Comicverfilmung "White Bird: A Wonder Story" wieder mit Lionsgate zusammenarbeiten.

30.10.2020 08:25 • von Jochen Müller
Marc Forster (Bild: imago images / Charles Yunck)

Marc Forster inszeniert nach einem Drehbuch von Mark Bomback für Lionsgate die Comicverfilmung "White Bird: A Wonder Story". Das berichtet "Deadline.com". Damit arbeitet Forster erstmals seit Monster's Ball", für den Halle Berry mit einem Oscar ausgezeichnet worden war, mit dem Studio zusammen.

Das Comic von R J Palacio, der zusammen mit David Hoberman und Todd Lieberman auch als Produzent der Verfilmung fungieren wird,. Hoberman und Lieberman hatten auch schon Stephen Chboskys Wunder" für Lionsgate produziert, in dessen thematischem Umfeld auch "White Bird: A Wonder Story" spielt.

Diesmal steht der elfjährige Julian Albans im Mittelpunkt der Handlung. Der kleine Tyrann hat die Beecher-Prep-Schule verlassen und ist immer noch fern jeglicher Einsicht. Da kommt seine Großmutter aus Paris zu Besuch. Sie erzählt ihm von ihrem märchenhaften Leben in Frankreich, bevor die Nazis das Land besetzt haben und sich alles veränderte. Ausgerechnet einer der Außenseiter in ihrer Schule, den sie immer gemieden hatte, rettete ihr damals das Leben und wurde ihr bester Freund. Eine Geschichte, die auch Julians Einstellung verändern sollte.

Nathan Kathane, President der Lionsgate Motion Picture Group, erklärt: "'Wunder' steht mit einem Publikum in Verbindung, von seiner Botschaft von Güte, Empathie und der Fähigkeit, unter die Oberfläche eines Menschen zu blicken, angesprochen wurde. Mehr denn je brauchen wir Geschichten, die für gegenseitiges Mitgefühl stehen und R.J. Palacios Comic 'White Bird' baut auf diesen Themen auf. Als Regisseur der Adaption bringt Marc Forster nicht nur großes Können, sondern auch ein weiches Herz und behutsame Vorstellung für eine Geschichte von Menschen mit, die Verbindungen zueinander auch in schwierigsten Zeiten aufbauen können."