Kino

Arthouse-Kinocharts: Isabelle Huppert beweist erneut berauschendes Talent

Zum dritten Mal in Folge hat "Eine Frau mit berauschenden Talenten" Platz eins der deutschen Arthouse-Kinocharts belegt.

27.10.2020 11:45 • von Jochen Müller
Erneut an der Spitze der deutschen Arthouse-Kinocharts: "Eine Frau mit berauschenden Talenten" (Bild: Neue Visionen)

Auch in seiner dritten Auswertungswoche belegte Jean-Paul Salomés Eine Frau mit berauschenden Talenten" mit Isabelle Huppert Platz eins der von Comscore und der AG Kino ermittelten Arthouse-Kinocharts. Platz zwei belegte der erfolgreichste Neustart des Wochenendes, Caroline Vignals Komödie "Mein Liebhaber, der Esel & ich", gefolgt vom Zweitplatzierten der Vorwoche, dem Wirtschafts-Dokumentarfilm Oeconomia".

Auf den Plätzen vier, fünf und sieben der deutschen Arthouse-Kinocharts platzierten sich drei weitere Neustarts: Miranda Julys Familienkomödie Kajillionaire", Pablo Larrains Ema - Sie spielt mit dem Feuer" und Niklas Webers Die Stimme des Regenwaldes".

Die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts:

1. (1) "Eine Frau mit berauschenden Talenten", 3. Woche

2. (NEU) "Mein Liebhaber, der Esel und ich", 1. Woche

3. (2) "Oeconomia", 2. Woche

4. (NEU) "Kajillionaire", 1. Woche

5. (NEU) "Ema - Sie spielt mit dem Feuer", 1. Woche

6. (3) Persischstunden", 5. Woche

7. (NEU) "Die Stimme des Regenwaldes", 1. Woche

8. (6) Futur Drei", 5. Woche

9. (5) Niemals Selten Manchmal Immer", 4. Woche

10 (4) I Am Greta", 2. Woche

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von Comscore und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.