Anzeige

Kino

Foto des Tages: "Yakari - Der Kinofilm" feiert umjubelte Deutschlandpremiere

Das erste Kinoabenteuer des naturliebenden Sioux-Jungen, "Yakari - Der Kinofilm", feierte gestern in Anwesenheit der Synchronstimmen Diana Amft und Patrick Bach, des Regisseurs und Drehbuchautoren Toby Genkel, sowie der Produzentin Gisela Schäfer (WunderWerk) seine umjubelte Deutschlandpremiere in den Hamburger Zeise Kinos. Nova Meierhenrich präsentierte den spannenden Animationsfilm für die ganze Familie charmant und gewohnt sympathisch, das Team wurde im Anschluss von den großen und kleinen Fans für die wunderbare Animation und die sowohl spannende als auch witzige Umsetzung der Geschichte mit begeistertem Applaus gefeiert. "Yakari - Der Kinofilm" startet bundesweit am 29. Oktober 2020 im Kino im Verleih von Leonine. Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Helge Albers (FFHSH), Patrick Bach, Malika Rabahallah (FFHSH), Diana Amft, Toby Genkel (Regie), Gisela Schäfer (Produzentin WunderWerk). Foto: Leonine / Nils Jaspersen (PR-Veröffentlichung)

19.10.2020 07:41 • von Jochen Müller
Bei der Premiere von "Yakari - Der Kinofilm" (v.l.n.r.): Helge Albers (FFHSH), Patrick Bach, Malika Rabahallah (FFHSH), Diana Amft, Toby Genkel (Regie), Gisela Schäfer (Produzentin WunderWerk) (Bild: Leonine / Nils Jaspersen)

Anzeige

Das erste Kinoabenteuer des naturliebenden Sioux-Jungen, Yakari - Der Kinofilm", feierte gestern in Anwesenheit der Synchronstimmen Diana Amft und Patrick Bach, des Regisseurs und Drehbuchautoren Toby Genkel, sowie der Produzentin Gisela Schäfer (WunderWerk) seine umjubelte Deutschlandpremiere in den Hamburger Zeise Kinos. Nova Meierhenrich präsentierte den spannenden Animationsfilm für die ganze Familie charmant und gewohnt sympathisch, das Team wurde im Anschluss von den großen und kleinen Fans für die wunderbare Animation und die sowohl spannende als auch witzige Umsetzung der Geschichte mit begeistertem Applaus gefeiert. "Yakari - Der Kinofilm" startet bundesweit am 29. Oktober 2020 im Kino im Verleih von Leonine. Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Helge Albers (FFHSH), Patrick Bach, Malika Rabahallah (FFHSH), Diana Amft, Toby Genkel (Regie), Gisela Schäfer (Produzentin WunderWerk). Foto: Leonine / Nils Jaspersen (PR-Veröffentlichung)