Produktion

Emma Roberts produziert Vampirserie für Netflix

Emma Roberts wird für Netflix die auf einer Kurzgeschichte der Bestsellerautorin Victoria Schwab basierende Vampirserie "First Kill" produzieren.

16.10.2020 08:54 • von Jochen Müller
Emma Roberts (Bild: imago images / Starface)

Mit ihrer Produktionsfirma Belletrist Productions wird Emma Roberts (American Horror Story", Scream 4") die achtteilige Vampirserie "First Kill" produzieren. Wie "Deadline.com" berichtet, basiert sie auf einer Kurzgeschichte der Bestsellerautorin Victoria Schwab, die auch das Drehbuch für die Serie geliefert hat und als Executive Producer fungiert.

In "First Kill" ist der Vampir-Teenager Juliette auf der Suche nach einem Opfer für seinen ersten Mord, um endlich ihren Platz in ihrer einflussreichen Vampirfamilie einnehmen zu können. Dabei hat sie Calliope, ein neu in die Stadt gezogenes Mädchen, ins Visier genommen. Doch zu Juliettes Überraschung ist Calliope eine Vampirjägerin. Für beide ist es aber gar nicht so einfach, die andere umzubringen, denn unglücklicherweise verlieben sie sich ineinander.

Weitere Details zu dem Projekt sind noch nicht bekannt.