Verleih

Leihcharts: "Fantasy Island" im Charts-Paradies

Seit längerer Zeit gibt es mal wieder einen Leihfilm, der in beiden Chartsauswertungen den ersten Platz stellt: Der Mystery-Thriller "Fantasy Island".

13.10.2020 16:18 • von Jörg Rumbucher
In beiden Auswertungen auf Platz eins: "Fantasy Island" (Bild: Sony Pictures)

Sowohl in den DVD- als auch in den Blu-ray-Leihcharts gibt es eine neue Nummer eins: Der Mystery-Thriller "Fantasy Island" über die paradiesische Insel des mysteriösen Millionärs Mr. Roarke (Michael Pena) steigt im Blu-ray-Ranking sogar aus dem Stand auf Rang eins ein. Ansonsten werden die Blu-ray-Charts vor allem von Wiedereinsteigern bevölkert: Auf Position zwei kehrt beispielsweise der bereits Mitte Juni veröffentlichte Actionfilm "21 Bridges" zurück. Noch älter ist die Nummer drei: Der Actionthriller "Black and Blue", der bis auf Platz vier klettert. Dazwischen: "The Hunt" auf Position drei.

Im DVD-Segment steigt "Fantasy Island" von Platz acht auf Rang eins. "The Fanatic" hält in der GfK-Auswertung die Zwei. Von Position 22 auf Platz drei prescht "I Spit On Your Grave - Deja Vu" vor. Mit "Robert the Bruce - König von Schottland" gelingt einem historischen Schlachten-Drama der Sprung auf Rang vier. Höchster Neuzugang in den DVD-Leihcharts ist der Thriller "The Postcard Killings" auf Platz sieben. "The Apartment - Willkommen im Albtraum" steigt bis auf Platz zwölf.