TV

Marktforscher: 2025 mehr als eine Mrd. SVoD-Abos

Digital TV Research hat für die digitale Auswertungsstufe Subscription Streaming seine Prognosen aktualisiert: Demnach werde der weltweite SVoD-Umsatz im Jahr 2025 die Marke von 100 Mrd. Dollar überschreiten.

28.09.2020 13:50 • von Jörg Rumbucher

Auf Basis der SVoD-Einnahmen-Schätzungen in 138 Ländern werden die weltweiten Umsätze mit Subscription Streaming in fünf Jahren die Grenzmarke von mehr als 100 Mrd. Dollar überschreiten. Dies prognostizieren die Marktforscher von Digital TV Research in einer aktuellen Aussendung. Allein in 16 Staaten würden die Umsätze mehr als eine Mrd. Dollar betragen. 2019 sei dies erst in acht Ländern der Fall gewesen.

Für Deutschland sagt Digital TV Research eine Umsatzhöhe von 3,755 Mrd. Dollar in 2025 voraus. Für das laufende Jahr prognostizieren die Marktforscher einen Wert von 2,186 Mrd. Dollar. In den USA werde sich das Umsatzniveau auf mehr als 42 Mrd. Dollar steigen.

Global werde die Zahl der SVoD-Abos von 529 Mio. in 2019 auf 1,17 Mrd. in 2025 steigen. Dann werden ein Drittel aller weltweiten TV-Haushalte mindestens über einen Zugang zu seinem abobasierten Streamer verfügen.

Die Hälfte aller Abonnements werden auf Netflix, Amazon Prime und Disney+ entfallen.