TV

ZDF holt Giovanni Zarrella für den Samstagabend

Der Sänger und Moderator Giovanni Zarrella wird beim ZDF eines der neuen Show-Gesichter für den Samstagabend. Mit ihm sind gleich zwei Formate geplant.

24.09.2020 11:24 • von Michael Müller
Verstärkt das ZDF-Team: Giovanni Zarrella (Bild: ZDF/Timo Knop)

Ab 2021 verstärkt der Moderator und Sänger Giovanni Zarrella das ZDF in der Samstagabendunterhaltung mit einer neuen Musikshow, die im Herbst 2021 zur Primetime laufen wird. "Giovanni Zarrella ist ein Riesentalent, er vereint Bühnenpräsenz, Musikalität und große Spielfreude. Mit ihm gemeinsam entwickeln wir eine Schlagershow, auf die alle Fans gespannt sein dürften", sagte ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann.

Zarrella selbst freut sich auf diese Herausforderung: "Was für eine Ehre, am Samstagabend um 20.15 Uhr auf diesem Sender die Zuschauer begrüßen zu dürfen. Das ist für mich ein wahr gewordener Traum. Gemeinsam mit dem ZDF möchten wie Künstlern eine weitere große Bühne bieten und den Menschen zu Hause Wärme und gute Unterhaltung schenken."

Der neue ZDF-Moderator wurde ursprünglich bekannt als Mitglied der von der ProSieben-Sendung "Popstars" gecasteten Band Bro'Sis. Er blickt in seiner Karriere bereits auf diverse Moderationen von Musikformaten zurück und machte sich in den vergangenen Jahren vor allem auch als Schlagerinterpret einen Namen.

Neben der Samstagabendshow, die quasi die in diesem Jahr zu Ende gehende Show "Willkommen bei Carmen Nebel" beerbt, dreht Zarrella auch ein mehrteiliges Daytime-Format für das ZDF, das im Sommer 2021 zu sehen sein wird. Genaue Titel und Sendedaten bei den Formaten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Im Musikbereich hatte der Telamo-Künstler mit seinem aktuellen Album, "La Vita E Bella", zuletzt Platin-Status erreicht.