Kino

Kinocharts Österreich: "Tenet" zum vierten Mal top

Die Top vier in Österreich bleibt die selbe wie in der Vorwoche, allerdings konnte kein Titel mehr ein sechsstelliges Einspiel verzeichnen.

21.09.2020 15:00 • von Heike Angermaier
"Tenet" bleibt auf Platz eins (Bild: Warner)

Die Top vier in Österreich bleibt die selbe wie in der Vorwoche, allerdings konnte kein Titel mehr ein sechsstelliges Einspiel verzeichnen. Zum vierten Mal führt Tenet" die Charts an - mit knapp 94.000 Euro Einspiel. Es folgen wie gehabt After Truth", der Neuling aus der Vorwoche New Mutants" und "Follow Me". Bester Neustart ist auf Rang fünf Maggie Perens Komödie "Hello Again - Ein Tag für immer", die in 60 Locations (mehr als "Follow Me" und "New Mutants") 17175 Euro umsetzte.

Dahinter folgen - auf den selben Plätzen wie in der Vorwoche - Dauerbrenner Scooby! Voll Verwedelt" und Love Sarah - Liebe ist die wichtigste Zutat". Auf acht platzierte sich mit "Jean Seberg - Against All Enemies" der zweitbeste Neustart. Neu in die Top 15 - auf 15 - schaffte es außerdem das dokumentarische Essay "Sigmund Freud: Jude ohne Gott".

Die österreichische Top Ten