TV

Internationaler Erfolg für "Der Überläufer"

Der von Dreamtool produzierte ARD-Zweiteiler wurde bei den Seoul International Drama Awards als bester Fernsehfilm ausgezeichnet.

15.09.2020 14:51 • von Frank Heine
"Der Überläufer" mit Jannis Niewöhner und Malgorzata Mikolajczak (Bild: NDR)

Die Siegfried Lenz-Verfilmung Der Überläufer" wurde am heutigen 15. September bei den 15. Seoul International Drama Awards mit dem "Golden Prize Award" in der Kategorie"Best TV Movie" ausgezeichnet. In diesem Jahr waren 212 Programme aus 41 Länder auf dem größten Fernsehfilmfestival Asiens eingereicht. Der von Florian Gallenberger nach einem gemeinsamen Drehbuch mit Bernd Lange inszenierte Film ist zudem für den Prix Europa nominiert, der am 27. Oktober vergeben wird.

Für die ARD erweist sich "Der Überläufer" als beständiger Erfolg. Nach der Ausstrahlung Anfang April mit 4,70 und 4,24 Mio. Zuschauern erweist sich die Dreamtool-Produktion in der Mediathek als Dauerbrenner. Angeboten als vierteilige Mini-Serie brachte sie es bis einschließlich 13. September auf 4,947 Mio. Videoabrufe.

"Der Überläufer" entstand als Produktion von Dreamtool Entertainment in Koproduktion mit NDR, Degeto und SWR für Das Erste und wurde durch den FFF Bayern, MFG Baden-Württemberg und das Polish Film Institute gefördert. Weltvertrieb ist Beta Film.