TV

Einschaltquoten: Tagessieg für "Das dunkle Paradies"

Stefanie Reinsperger ermittelt für ORF und ZDF in Zell am See. Das brachte dem Landkrimi "Das dunkle Paradies" die beste Fiction-Quote des Tages ein.

25.08.2020 08:43 • von Michael Müller
Stefanie Reinsperger in "Das dunkle Paradies" (Bild: ZDF/Alfons Kowatsch)

Der sehr schick gefilmte Landkrimi "Das dunkle Paradies" mit der baldigen "Tatort"-Kommissarin Stefanie Reinsperger hat sich im ZDF den Tagessieg mit 4,86 Millionen Zuschauern und 16,9 Prozent Marktanteil geholt. In der ARD wollten 3,11 Millionen Menschen den ersten von drei Teilen der Doku-Reihe "Geisterkatzen" sehen. Exakt die selbe Quote hatte danach die Talksendung "Hart aber fair" mit leicht besserem Marktanteil und dem Thema Donald Trump.

Bei den 14- bis 49-Jährigen taten sich die meisten Primetime-Programme schwerer. Am besten schnitt eine Wiederholung von "Das Jenke-Experiment" auf RTL mit einem Marktanteil von 11,9 Prozent ab. Die 18. Episode "Promi Big Brother" kurz vor dem Finale erreichte auf Sat1 11,8 Prozent. Neue Episoden des Zeichentrick-Evergreen "Die Simpsons" auf ProSieben holten 7,9 und 7,8 Prozent. "Das dunkle Paradies" hatte bei den jüngeren Zuschauern im Übrigen solide 7,7 Prozent.