TV

Publikum bestimmt erstmals "Deutschen Comedypreis"

Für 2020 haben sich die Macher des "Deutschen Comedypreises" einige Neuerungen einfallen lassen. Unter anderem gibt es mehr Einbindung des Publikums.

19.08.2020 09:19 • von Michael Müller
Den "Deutschen Comedypreis" gibt es seit 1997 (Bild: Sat.1)

Nach 20 Jahren wechselt bekanntlich der Deutsche Comedypreis von RTL zu Sat1. Es wird am 2. Oktober zur besten Sendezeit eine Live-Show ausgestrahlt. Mit "Bester Comedy-Podcast" und "Beste Moderation" gibt es auch zwei neue Kategorien. Zudem darf erstmals nicht eine Jury, sondern das Publikum in einer Online-Abstimmung ab Anfang September darüber befinden, wer die Preise gewinnen soll.

Ansonsten bleibt es bei den Kategorien Comedy-Show, Comedy-Serie, Satire-Show, Komiker, Komikerin, Newcomer/Newcomerin und Sketch-Comedy. "Der Deutsche Comedypreis" ist eine Veranstaltung des Cologne Comedy Festivals und wird von der Brainpool TV GmbH im Auftrag von Sat.1 produziert.