Kino

Neuer Präsident der Hollywood Foreign Press Association gewählt

Ali Sar ist beim Golden-Globe-Veranstalter zum Nachfolger des vor einer Woche verstorbenen Präsidenten Lorenzo Soria gewählt worden.

14.08.2020 12:32 • von Jochen Müller
Lorenzo Soria ist vor einer Woche überraschend verstorben (Bild: imago images / ZUMA Press)

Der bisherige Vizepräsident der Hollywood Foreign Press Association (HFPA), Ali Sar, ist zum Nachfolger des vor einer Woche verstorbenen Präsidenten Lorenzo Soria gewählt worden. Der in Istanbul geborene Journalist ist seit mehr als 35 Jahren Mitglied der HFPA, die gerade mitten in den Vorbereitungen für die Golden-Globe-Verleihung am 28. Februar 2021 steht.

"Wir sind noch geschockt von Lorenzos überraschendem Tod. Wir werden uns der Vision, die er für die HFPA hatte, verschreiben", erklärte Sar, der u.a. für Pressepublikationen in der Türkei und Argentinien, als Korrespondent der englischsprachigen "The Moscow Times" und für die "Daily News" in Los Angeles gearbeitet hat, nach seiner Wahl.