Produktion

Foto des Tages: "Märzengrund" im Dreh

Seit 5. August laufen in Tirol die Dreharbeiten zum Kinofilm "Märzengrund", Regie: Adrian Goiginger ("Die Beste aller Welten"), Produktion: Metafilm & WHee Film in Ko-Produktion mit it-media. "Märzengrund" ist die packende Geschichte eines Menschen (Johannes Krisch, im Bild), der sich radikal gegen eine Gesellschaft auflehnt, in der das Geld regiert. Nach einem Theaterstück von Felix Mitterer und inspiriert von wahren Begebenheiten widmet sich dieser Film jenen Fragen, die heute brisanter denn je sind: In welcher Welt wollen wir leben? Welche Werte bedeuten uns etwas? Wer sind wir und was brauchen wir wirklich? Foto: Metafilm/Philipp Sklorz (PR-Veröffentlichung)

14.08.2020 07:43 • von Jochen Müller
Johannes Krisch in "Märzengrund" (Bild: Metafilm/Philipp Sklorz)

Seit 5. August laufen in Tirol die Dreharbeiten zum Kinofilm Märzengrund", Regie: Adrian Goiginger (Die Beste aller Welten"), Produktion: Metafilm & WHee Film in Ko-Produktion mit it-media. "Märzengrund" ist die packende Geschichte eines Menschen (Johannes Krisch, im Bild), der sich radikal gegen eine Gesellschaft auflehnt, in der das Geld regiert. Nach einem Theaterstück von Felix Mitterer und inspiriert von wahren Begebenheiten widmet sich dieser Film jenen Fragen, die heute brisanter denn je sind: In welcher Welt wollen wir leben? Welche Werte bedeuten uns etwas? Wer sind wir und was brauchen wir wirklich? Foto: Metafilm/Philipp Sklorz (PR-Veröffentlichung)