Produktion

Martin Scorsese dockt fest bei Apple TV+ an

Nachdem sich Apple TV+ Ende Mai Martin Scorseses "Killers of the Flower Moon" gesichert hatte, hat der Streamer jetzt mit Scorseses Sikelia Productions einen auf mehrere Jahre ausgelegten First-Look-Deal abgeschlossen.

12.08.2020 10:21 • von Jochen Müller
Martin Scorsese (Bild: Kurt Krieger)

Martin Scorsese hat für sein 2003 gegründetes Unternehmen Sikelia Productions einen auf mehrere Jahre ausgelegten First-Look-Deal mit Apple TV+ abgeschlossen. Wie "Deadline.com" berichtet, wird Scorsese im Rahmen des Deals Film- und TV-Projekte für den Streamingdienst produzieren und inszenieren.

In den vergangenen Jahren hatte Sikelia Productions seine Heimat bei Paramount gehabt; die ursprüngliche Vereinbarung war 2015 für vier Jahre verlängert worden. Ende Mai hatte sich Apple TV+ Scorseses Killers of the Flower Moon" mit Leonardo DiCaprio und Robert De Niro in den Hauptrollen für mehr als 180 Mio. Dollar gesichert gehabt (wir berichteten).

In der vergangenen Woche hatte Apple TV+ einen First-Look-Deal mit DiCaprios Appian Way abgeschlossen gehabt.