Verleih

Leihcharts: Harmlose Wechselspiele

Zwar hat es Wechsel an der Spitze der deutschen Leicharts gegeben, aber geprägt ist das Geschehen von einem relativen Stillstand.

11.08.2020 14:23 • von Jörg Rumbucher
Mal wieder auf Platz in den Blu-ray-Charts: "Bad Boys for Life" (Bild: Sony Pictures)

Wenn in den Blu-ray-Leihcharts ein Film auf den ersten Platz zurückkehrt, der seit Ende Mai in den Videothelen-Regalen steht, ist das kein gutes Zeichen. Offizieller VÖ von "Bad Boys for Life" war am 28. Mai und jetzt steigt der Actionfilm von Sony Pictures wieder auf die Spitzenposition. Mit normalem Wettbewerb hat das wenig zu tun, weil starke Neuheiten gerade ausbleiben. Dass also "The Gentlemen" auf Rang zwei in den Blu-ray-Auswertung verdrängt wurde, hat nur bedingt Relevanz. Was auch für die Folgeplätze gilt: "Bloodshot", "Birds of Prey" und "Der Unsichtbare". Neu dabei sind auf Position 15 "The Professor" und "Ruf der Wildnis" mit Harrison Ford auf der 24.

In den DVD-Leihcharts kann der Actionfilm "Disturbing the Peace" mit Guy Pearce immerhin in die Top-10 einsteigen. "Ruf der Wildnis" folgt auf der Elf. Ansonsten gibt es an der Spitze nur kleine Wechselspiele: Die aktuellen Top-3 sind "The Gentlemen", "Onward" und "Birds of Prey".