Kino

US-Kaufcharts: Animationsduo hält die Spitze

Zwei Familienfilme dominieren weiterhin das Geschehen im physischen US-Kaufhandel. Wenn man es genau nimmt, sogar drei.

07.08.2020 11:07 • von Jörg Rumbucher
Nummer eins: "Scooby" (Bild: Warner)

Der auf "Scooby-Doo" und anderen Hanna Barbera-Charakteren basierenden Animationsfilm "Scooby! Voll verwedelt" belegt zum zweiten Mal in Folge den ersten Platz in den US-Kaufcharts. Nach wie vor gibt es keinen DVD- und Blu-ray-Starttermin für Deutschland. Unverändert auch Rang zwei: Universals "Trolls World Tour", der seit dem 7. Juli im US-Kaufhandel verfügbar ist, ist seit dem 6. August auch hierzulande verfügbar. Bereits seit elf Wochen in den Charts ist der Paramount-Titel "Sonic the Hedgehog", der von der Vier auf die Drei klettert. Noch älter ist allerdings der Dauerläufer "The Mule", der schon im Februar 2019 auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wurde: Platz vier.

Danach folgen in der Auswertung für Kalenderwoche 31 "Capone", "Der weiße Hai" und "Top Gun". Einziger Neueinsteiger: Die 17. (!) Staffel von "NCIS" auf Position neun.