Produktion

James Wan bringt "Knight Rider" auf die Leinwand

Spyglass Media entwickelt zusammen mit James Wan, Regisseur von "Fast & Furious 7", eine Leinwandadaption der 1980er-Jahre-Kultserie "Knight Rider".

07.08.2020 07:55 • von Jochen Müller
James Wan (Bild: Wild Bunch (Central))

Als Regisseur von Fast & Furious 7" kennt sich James Wan mit Auto-Action aus. Jetzt er zusammen mit seinem Partner bei Atomic Monster, Michael Clear, und Spyglass Media eine Leinwandadaption der 1980er-Jahre-Kultserie Knight Rider". Das Drehbuch stammt von %TJ Fixman%, als Executive Producer ist Judson Scott an Bord. Über die Handlung ist noch nichts bekannt.

In dem Serienoriginal, das Mitte der 1980er Jahre im Fernsehen lief, spielte David Hasselhoff den ehemaligen Polizisten, der im Auftrag eines Millionärs für Recht und Ordnung sorgte. Unterstützung erhielt er hierbei von seinem Hightech-Auto K.I.T.T. Die Rolle des Michael Knight machte Hasselhoff zum Superstar.