Kino

Arthouse-Kinostarts: Neustarts stürmen aufs Treppchen

Zwei Neustarts haben am vergangenen Wochenende die Plätze eins und zwei der deutschen Arthouse-Kinocharts belegt.

04.08.2020 11:55 • von Jochen Müller
Die neue Nummer eins in den deutschen Arthouse-Kinocharts: "Master Cheng in Pohjanjoki" (Bild: MFA+ (Filmagentinnen))

Mika Kaurismäkis Master Cheng in Pohjanjoki" ist nicht insgesamt der erfolgreichste Neustart des Wochenendes in den deutschen Kinos, sondern auch die neue Nummer eins der von ComScore und der AG Kino ermittelten Arthouse-Kinocharts. Platz zwei belegte mit Manele Labidis Auf der Couch in Tunis" ein weiterer Neustart, gefolgt vom Spitzenreiter der Vorwoche, Marjane Satrapis Marie Curie - Elemente des Lebens". In seiner 28. Woche ein Comeback in der Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts gefeiert hat Jojo Rabbit" auf der Acht.

Die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts im Überblick:

1. (NEU) "Master Cheng in Pohjanjoki", 1. Woche

2. (NEU) "Auf der Couch in Tunis", 1. Woche

3. (1) "Marie Curie - Elemente des Lebens", 3. Woche

4. (4) Als wir tanzten", 2. Woche

5. (2) "Berlin Alexanderplatz", 3. Woche

6. (3) "Undine", 5. Woche

7. (5) Edison - Ein Leben voller Licht", 2. Woche

8. (-) "Jojo Rabbit", 28. Woche

9. (7) "Die Känguru-Chroniken Reloaded", 22. Woche

10. (6) Eine größere Welt", 4. Woche

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von ComScore und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.