Produktion

Zweite Staffel "Blutige Anfänger" kommt

Gute Nachrichten für die Krimiserie "Blutige Anfänger": Es wird bereits an einer zweiten Staffel gearbeitet.

31.07.2020 11:43 • von Michael Müller
V.l.: Jane Chirwa und Robert Maaser ermitteln gemeinsam mit Werner Daehn (Bild: ZDF/Conny Klein)

Die Dreharbeiten für die zweite Staffel der ZDF-Krimiserie "Blutige Anfänger" haben begonnen. Zwölf neue Folgen entstehen derzeit in Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Berlin. Das sind hevorragende Nachrichten für die ZDF-Auftragsproduktion der StudioTVFilm und Produzentin Milena Maitz sowie den zuständigen ZDF-Redakteur Andreas Jakobs-Woltering. Die erste Staffel "Blutige Anfänger" hatte im Durchschnitt solide 3,69 Millionen Zuschauer.

In der Handlung geht es um einen Leichenfund auf dem Campus der Polizeifachhochschule in Halle. Wieder dabei als Schauspieler sind Jane Chirwa, Luise von Finckh, Timmi Trinks und Francois Goeske. Neu an Bord ist unter anderem Esther Schweins. Die Drehbücher schrieben Heike Brückner von Grumbkow, Jörg Brückner, Lucas Flasch, Beliban zu Stolberg und Cornelia Deil. Regie führen Nico Zavelberg, Irina Popow und Gero Weinreuter. Gedreht wird bis voraussichtlich Mitte Dezember.