Kino

Citydome Rosenheim als Kinopolis Rosenheim wiedereröffnet

Das bereits seit etlichen Jahren zu Kinopolis gehörende Multiplex in Rosenheim wurde im Zuge der Wiedereröffnung auch namentlich in die Gruppe geholt. Inhaltlich ändert sich für die Gäste nichts - und bis Mitte August lockt ein besonders günstiges "Welcome back Ticket".

31.07.2020 09:58 • von Marc Mensch
Betriebsleiterin Janet Breucker mit ihren Assistenten (Bild: Kinopolis)

Seit Anfang Juli begrüßt Kinopolis seine Gäste bundesweit an allen Standorten wieder. In Rosenheim wurde die Wiedereröffnung nun genutzt, um den ehemaligen Citydome, der schon seit Jahren zu Kinopolis gehört, auch namentlich in die Gruppe aufzunehmen. Inhaltlich ändert sich für die Besucher des Kinopolis Rosenheim nichts: Sämtliche Gutscheine und Kundenkarten sind weiterhin gültig. Beliebte Kino-Specials wie Kino KidsClub, Ladykino oder Sneak-Preview bleiben bestehen.

Auch in Rosenheim feiert Kinopolis das Wiedersehen mit seinen Gästen noch bis zum 11. August mit einem besonders günstigen "Welcome back Ticket", das Kinoticket, Softdrink und Popcorn für einen Preis ab 9,90 Euro umfasst. Programmatisch erwartet die Besucher eine Mischung aus bekannten Filmen, Klassikern und Neustarts. Kinopolis zeigt sich überzeugt, dass das bewährte Hygiene- und Sicherheitskonzept das gewohnte Wohlfühl-Erlebnis im Kino nicht schmälert.