Produktion

Amy Adams und Annapurna Pictures vor fünfter Zusammenarbeit

Amy Adams und Annapurna Pictures werden bei der Verfilmung des im Sommer 2021 erscheinenden Romans "Nightbitch" zum fünften Mal zusammenarbeiten.

31.07.2020 09:12 • von Jochen Müller
Amy Adams arbeitet zum fünften Mal mit Annapurna Pictures zusammen (Bild: Kurt Krieger)

Nach Her", "The Master", "American Hustle" und Vice" - die drei Letztgenannten brachten ihr eine Oscarnominierung ein - werden Amy Adams und Annapurna Pictures bei der Romanverfilmung "Nightbitch" zum fünften Mal zusammenarbeiten. Das berichtet "Deadline.com".

In der Verfilmung von Rachel Yoders im Sommer 2021 erscheinendem Debütroman soll Adams eine Künstlerin spielen, die sich nach der Geburt ihres Sohnes daheim bleibt, um sich voll und ganz um ihn und den Haushalt kümmern zu können. Doch in ihr kommt die wachsende Besorgnis und Überzeugung hoch, dass sie sich in einen Hund verwandeln werde.

Rachel Yoder wird das Drehbuch schreiben und zusammen mit Megan Ellison, Sue Naegle und Sammy Scher von Annapurna Pictures als Executive Producer fungieren. Amy Adams und Stacy O'Neil produzieren mit ihrer Bond Group Entertainment.