Produktion

Gael Garcia Bernal in M. Night Shyamalans nächstem Film

Nach einer Corona-bedingten Verschiebung hat Universal M. Night Shyamalans nächsten Film jetzt für den 23. Juli 2021 datiert. Als jüngster Neuzugang im für Shyamalan-Verhältnisse großen Hauptcast steht Gael Garcia Bernal fest.

22.07.2020 08:13 • von Jochen Müller
Gael Garcia Bernal übernimmt eine der Rollen in M. Night Shyamalans nächstem Film (Bild: Kurt Krieger)

Gael Garcia Bernal wird eine der Hauptrollen in M Night Shyamalans nächstem Film übernehmen, den Universal jetzt nach einer Corona-bedingten Verschiebung für den 23. Juli 2021 datiert hat. Das berichtet "Deadline.com". Über die Handlung des Films, zu dem Shyamalan auch das Drehbuch schreibt, ist wie meist üblich bei seinen Filmen, aktuell noch nichts bekannt; auch der Titel steht noch nicht fest.

Fest steht dagegen, dass Shyamalan diesmal nicht wie sonst in seinen Filmen auf zwei oder drei Hauptcharaktere zurückgreifen wird. So sind laut "Deadline.com" neben Gael Garcia Bernal auch Vicky Krieps, Eliza Scanlen, Thomasin McKenzie, Aaron Pierre, Alex Wolff, Abbey Lee, Nikki Amuka-Bird und Ken Leung für Hauptrollen vorgesehen.

Produziert wird der Film von Shyamalan zusammen mit Ashwin Rajan und Marc Bienstock.