Produktion

Jon Hamm wird "Fletch"

Miramax belebt "Fletch" wieder. In der Krimikomödie nach Gregory McDonalds berühmter Romanreihe soll nun Jon Hamm in die Rolle des titelgebenden Reporters schlüpfen, der aus Lust und Laune heraus Detektiv spielt.

15.07.2020 19:13 • von Barbara Schuster
"Fletch" kam 1986 in die Kinos (Bild: ARD Degeto)

Miramax belebt "Fletch" wieder. Die Krimikomödie nach Gregory McDonaldsberühmter Romanreihe, in der Chevy Chase die Titelrolle spielte, wurde von Michael Ritchie Ende der 1980er Jahre inszeniert. Nun soll Jon Hamm in die Rolle des titelgebenden Reporters schlüpfen, der aus Lust und Laune heraus Detektiv spielt. Der "Mad Men"-Star soll die Neuverfilmung mit Connie Tavel auch produzieren. Für die Regie ist Greg Mottola vorgesehen, der sich bereits mit Komödien wie "Superbad" und "Arrested Development" einen Namen gemacht hat. Das Drehbuch schreibt Zev Borow. Es soll sich auf den zweiten Roman der insgesamt elf Bücher umfassenden Krimireihe stützen.