Kino

Spot "Dein Kino vermisst Dich" präsentiert

Die von sieben Kinobetreibern gegründete Initiative "Zurück ins Kino" hatte sich zur Wiedereröffnung der Kinos Ende Mai zahlreiche Aktionen ausgedacht. Nun hat sie einen Spot mit der Botschaft "Dein Kino vermisst Dich" vorgestellt, der Kinobetreibern zur Verfügung gestellt werden soll.

15.07.2020 11:08 • von Jochen Müller
Das Team hinter dem Spot "Dein Kino vermisst Dich" (Bild: Initiative "Zurück ins Kino")

Im Auftrag der von Jürgen Hillmer (Kamera & Lichtwerk, Bielefeld), Mustafa El Mesaoudi (Cinema & Rex Filmtheater, Wuppertal), Petra Rockenfeller (Lichtburg Filmpalast, Oberhausen), Christian Schmalz (Off Broadway & Weisshaus, Köln), Kalle Somnitz (Filmkunstkinos, Düsseldorf), Dirk Steinkühler und Joachim Kühn (Filmpalette, Köln) anlässlich der Wiedereröffnung der Kinos in NRW Ende Mai gegründeten Initiative "Zurück ins Kino" haben Regisseur Florian Mischa Böder und Produzent Daniel Scheuch mit ihrer Firma the beauty aside einen Spot entwickelt, der allen Kinobetreibern in NRW zur Verfügung gestellt werden soll.

Der jetzt präsentierte Spot ist das Herzstück der Kampagne #NRWzurückinskino und hat eine zentrale Botschaft: "Dein Kino vermisst Dich!" In dem Clip erwachen die Leinwände buchstäblich wieder zum Leben und schwelgen in Erinnerungen an vergangene Zeiten, sehnen sich aber auch nach dem Publikum, das sie vermissen und für das sie jetzt wieder da sind.

Zum Spot "Dein Kino vermisst Dich"