Kino

"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" knackt die Million

Seit seinem Start am 25. Dezember hat die Bestsellerverfilmung "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" eine Mio. Besucher in die deutschen Kinos gelockt.

10.07.2020 14:23 • von Jochen Müller
Besuchermillionär in den deutschen Kinos: "Als Hitler das rosa Kaniinchen stahl" (Bild: Warner Bros.)

Meilenstein für Caroline Links "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl". Wie Warner Bros Pictures Germany heute mitteilt, hat die am 25. Dezember 2019 gestartete Verfilmung von Judith Kerrs Bestseller aktuell in den deutschen Kinos die Marke von einer Mio. Besuchern geknackt; aktuell steht sie bei 1.000.768 Besuchern.

Der einzige in 2020 gestartete deutsche Film, der die Besuchermillion bis dato knacken konnte, wurde ebenfalls von Warner Bros. Pictures Germany in die Kinos gebracht: Simon Verhoevens Nightlife" (wir berichteten).