Produktion

John Boyega kämpft im Grenzgebiet

John Boyega stößt zum Cast des Rachethrillers "Borderland", den die Guard-Brüder nach einem Drehbuch inszenieren, das sie zusammen mit Ronan Bennett geschrieben haben.

07.07.2020 10:36 • von Barbara Schuster
John Boyega (Bild: imago images / ZUMA Press)

John Boyega stößt zum Cast des Rachethrillers "Borderland", den die Guard-Brüder nach einem Drehbuch inszenieren, das sie zusammen mit Ronan Bennett geschrieben haben. Zur Besetzung zählen überdies Felicity Jones, Jack Reynor und Jodie Turner-Smith. Die Produktion stemmen Rebecca Brown und Chris Coen von Rocket Science, als Partner ist zudem Piecrust Productions dabei. Die Dreharbeiten sollen laut "Hollywood Reporter" Anfang 2021 starten. "Borderland" erzählt von einem irischen paramilitärischen Kämpfer (Reynor), der, nachdem ein Angriff auf die Grenze schiefgelaufen ist, zusehen muss, wie seine schwangere Frau erschossen wird und beschließt, Rache zu üben. In London macht er sich auf die Suche nach dem Soldat der britischen Special Forces (Boyega), der für die Tat verantwortlich zeichen soll. Die Story basiert auf dem Roman "The Road to Balcombe Street" von Steven S. Moysey.