Kino

X-Verleih mit neuen Terminen

X Verleih kündigt seine ersten neuen Kinostarts seit dem Corona-Lockdown für September und Oktober an. Es sind zwei interessante, romantische Debütfilme von Regisseurinnen.

03.07.2020 13:20 • von Heike Angermaier
X-Verleih startet "Milla Meets Moses" im Oktober (Bild: X Verleih)

X Verleih kündigt seine ersten neuen Kinostarts seit dem Corona-Lockdown an. Für den 10. September ist Kiss Me Kosher" vorgesehen, eine in Israel spielende romantische Komödie, in dem eine angekündigte Hochzeit zwischen einer Israelin und einer Deutschen für Turbulenzen in zwei Familien sorgt. Shirel Peleg, die auch das Drehbuch schrieb, inzenierte Moran Rosenblatt, Luise Wolfram und Rivka Michaeli in den Hauptrollen in der deutschen Produktion von Fireglory. Am 8. Oktober geht die Festivalentdeckung aus dem vergangenen Jahr, Babyteeth" unter dem Titel Milla Meets Moses" an den Start. Das Regiedebüt von Regisseurin Shannon Murphymit Eliza Scanlen und Toby Wallace wurde bei seiner Weltpremiere in Venedig ausgezeichnet und auf etlichen weiteren Festivals gefeiert. Heute eröffnet es das wegen Corona stark abgespeckte Karlovy Vary International Film Festival at Your Cinema.

Seit gestern läuft der X-Verleih-Hit Die Känguru-Chroniken" - um eine 3D-Szene erweitert - in den deutschen Kinos.