TV

"Hudson & Rex" wird fortgesetzt und kommt zu Servus TV

Die kanadische Neuauflage von "Kommissar Rex", eine Koproduktion von Beta Film, bekommt eine dritte Staffel und läuft diesen Sommer auf Servus TV.

16.06.2020 17:34 • von Frank Heine
John Reardon und Diesel vom Burginwald (Bild: Beta Film)

Als vor zwei Jahren bekannt wurde, dass es eine englischsprachige Adaption von Kommissar Rex" geben sollte, hielt dies mancher Medienschaffende für eine Schnapsidee. Zwei Jahre später ist man schlauer - man hätte dem guten Gespür von Jan Mojtos Beta Film von Anfang an trauen sollen.

Rund zwanzig Monate später kann Beta Film den Dreh der dritten Staffel ankündigen. 16 einstündige Folgen sollen ab Juli in St. John's auf Neufundland gedreht werden. John Reardon, bekannt aus The Killing" spielt neben Schäferhund Diesel vom Burgimwald die zweite Hauptrolle. Produziert wird die Serie von Shaftesbury and Pope Productions in Zusammenarbeit mit dem kanadischen Sender Citytv and Beta Film.

Mit durchschnittlich 2,5 Mio. Zuschauern waren die ersten Folgen laut Beta Film die bis dato meist gesehene Originalserie für Citytv. Darüber hinaus ist das Format ein internationaler Vertriebserfolg und wurde bereits in mehr als 100 Territorien verkauft, darunter Deutschland, Frankreich, Italien. Ein US-Deal befinde sich in den letzten Verhandlungen.

Im deutschsprachigen Raum hat Servus TV zugeschlagen. Der Red Bull Media-Sender zeigt die erste Staffel ab dem 7. August.